Donnerstag, 19. April 2012

Kleines, aber feines Gewinnspiel :)

Hallo ihr Lieben, 

anlässlich des Welttag des Buches und meiner Seitenbesucher von mittlerweile über 10.000 (Danke an euch!!!) habe ich mir überlegt, vier Bücher zu verschenken.
Dabei handelt es sich - wie ihr ja schon wisst - um "Schneewittchen muss sterben" von Nele Neuhaus und "Schneemann" von Jo Nesbø. Jedes Buch werde ich zweimal verlosen. 


Um an meinem Gewinnspiel teilzunehmen, könnt ihr folgendes tun:
  • Unten werde ich ein paar Fragen stellen, auf die ihr gerne antworten könnt. Auf eure Meinung dazu bin ich sehr gespannt. :)
  • Ihr solltet in Deutschland wohnen und mindestens 18 Jahre alt sein.

Meine Fragen an euch:

1. Welches Buch würdet ihr gerne gewinnen und warum?
2. Seid ihr vielleicht selber Buchschenker?
3. Wenn es die Aktion Lesefreunde noch einmal geben würde, würdet ihr euch auch anmelden?
4. Und wem schenkt ihr eure Bücher bzw. würdet sie schenken?

Ihr müsst natürlich nicht alle Fragen beantworten. Es reicht auch eine. :)
Zeit habt ihr bis zum 29. April, ausgelost wird dann voraussichtlich am Tag danach.
Ich hoffe, das die Bücher auf euer Interesse stoßen und sich einige an meinem ersten Gewinnspiel beteiligen. Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten. :)

Kommentare:

  1. Hallo Jessi,

    1. Das von Nele Neuhaus würd mich ja schon reizen, weil ich bisher nur 1 Buch von ihr gelesen hab, aber das war einfach klasse.
    Ich würd es aber nach dem lesen im Bekanntenkreis weiterverschenken.
    2. Ja ich bin auch Buchschenker ;o)
    3. Auf jeden Fall würde ich wieder mitmachen, denn es macht echt Spaß wildfremden Leuten eine Freude zu machen.
    4.Bisher habe ich Bücher an einen Hort, 2 verschiedene Büchereien, unsere Optikerin, einer Kindergärtnerin und an 3 Teenager, ein paar werden noch unter meinen Bloglesern verschenkt und allzuviel sind schon gar nicht mehr übrig. :o)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. 1. Ich würde gerne Jo Nesbo gewinnen, da ich Schneewittchen selber verschenke :) Der Schneemann würde mich selber reizen und nach dem lesen würde ich ihn an eine Freundin weitergeben die auch gerne Thriller liest.

    2. Siehe Frage 1 ;)

    3. Auf jeden Fall werde ich mich im nächsten Jahr wieder anmelden. Die Gesichter, wenn man einfach so mitten im Jahr jemandem etwas schenkt sind einmalig und es macht solch einen riesigen Spaß!

    4. Ich habe Freunde, Kollegen und Freunde meiner Eltern beschenkt bzw. werde sie noch beschenken. Mein Vater schenkt außerdem seinem behandelnden Arzt eines, da die sich oft über Bücher unterhalten habe als er lange im Krankhaus lag. Finde ich auch eine tolle Idee.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe leider noch kein Buch von Nele Neuhaus gelesen, aber meine Mutter mag ihre Bücher. Denn ihre Geschichten spielen hier um die Ecke (:

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    was für ein tolles Gewinnspiel. Da würde ich auch sehr gerne mitmachen.

    1. Welches Buch würdet ihr gerne gewinnen und warum?
    Ich würde gerne Scheewittchen muss sterben gewinnen. Warum? Ganz einfach. Ich bekomme es selber schon und würde dieses einer ganz lieben Pflegemama überlassen, die wirklich jedem hilft, wenn sie kann. Da wir beide den gleichen Buchgeschmack haben, wird ihr das sicherlich auch gefallen.

    2. Seid ihr vielleicht selber Buchschenker?
    Ja, ich bin selber Buchschenker und durfte "Die Sünde der Engel" von Charlotte Link verschenken.

    3. Wenn es die Aktion Lesefreunde noch einmal geben würde, würdet ihr auch anmelden?
    Ja, ich würde auf jedenfall noch einmal mitmachen. Es war so schön die Leute zu beschenken. Das Strahlen und die Dankbarkeit ist unbezahlbar.

    4. Und wem schenkt ihr eure Bücher bzw. würdet sie schenken?
    Ich habe meine Bücher bei der Tafel und beim Sozialhaus verteilt. Die Dankbarkeit der Leute ist unbezahlbar und es war ein richtig gutes Gefühl, was Gutes zu tun. Ausserdem habe ich der Pflegemama von meinem Freund seiner Schwester auch eines davon gegeben. Sie hat die Kleine aufgenommen, obwohl sie eigentlich gar keinen Platz hatte und sie ist immer für jeden da, der Hilfe braucht.

    Liebe Grüsse
    Buechermaus82

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde gern 'Schneemann' gewinnen. Das würde ich dann sogar gleich weiter verschenken und zwar
    an meine Mutter. Sie ist ein absoluter Thriller Fan und würde sich sicherlich sehr über das Buch
    freuen.

    Ja, ich bin auch Buchschenker und habe am Montag mein Paket abgeholt; 30 Exemplare 'Ghost' von
    Robert Harris. Gott sei Dank habe ich meinen Freund mitgenommen, allein hätte ich das riesige
    Paket gar nicht nach Hause bekommen ;-)

    Ich würde mich auf jeden Fall noch einmal für diese Aktion anmelden!!!

    Ein paar Leute, denen ich ein Exemplar schenken möchte, habe ich schon im Kopf. Ein paar Leseratten
    aus meinem Familien- und Freundeskreis. Was ich mit dem Rest anstelle, weiß ich noch nicht so genau.
    Aber ich denke, es werden sich sicherlich noch einige Menschen finden :-)

    AntwortenLöschen
  6. Beide der Bücher interessieren mich, da ich von beiden Autoren noch nichts gelesen habe und noch lesen möchte. Ich habe bei der Aktion auch mitgemacht und werde "Am kürzeren Ende der Sonnenallee" verschenken (auch ein paar Exemplare auf meinem Blog). Vor allem werde ich aber Bekannte und Freunde beschenken! :-) LG Pero

    AntwortenLöschen
  7. 1. Ich würde gerne den Schneemann gewinnen, weil ich die Autorin bereits als Geheimtipp genannt bekommen habe.
    2.Nein, leider ging die Aktion zu rasch an mir vorüber.
    3. Aber ich hätte es gerne gemacht und das nächste Mal bin ich mit dabei!
    4. Ich würde versuchen Menschen zu beschenken, die eher wenig lesen. Vielleicht willkürlich. Leute, die ich gar nicht kenne wie beispielsweise mein Tabakhändler des Vertrauens oder mein netter Postbote.

    LG Jimmy

    AntwortenLöschen
  8. 1. Schneemann, weil das wirklich unglaublich spannend klingt und mich inhaltsmäßig einfach ein bisschen mehr anspricht. :)
    2. Leider, nein, habe zu lange gezögert und überlegt ob ich da mitmachen soll. :/
    3. Auf jeden Fall. :)
    4. Hm erst mal würde ich sie an Familie und Freunde verschenken, da die alle nicht so die großen Leseratten sind. Dann würde ich einfach auf die Straße gehen und den Rest dort verteilen, ich denke das kommt dann so wirklich überraschen und zaubert ein lächeln auf die Gesichter. :)

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
  9. 1. Ich interessiere mich sehr für "Schneemann", weil ich einerseits fasziniert davon bin wie kleine Details, hier der Schneemann, einen schon den Schauer über den Rücken laufen zu lassen, und weil man nie weiß wie eine Verfolgungsjagd mit einem Serienmörder endet. Ich habe zwar noch nichts von der Autorin gelesen, aber was nicht ist, kann ja noch werden. (^.^)
    2.Leider habe ich von der Aktion noch nichts mitbekommen. Ich poste erst seit anderthalb Monaten :)
    3.Aber das nächste mal wäre ich auch gerne ein Buchschenker.
    4. Ich würde meine Bücher aufteilen. Ein par würde ich bestimmt für ein Gewinnspiel einplanen. Aber den Rest würde ich einfach verteilen. Aber hierbei nicht an Bekannte, sondern an Fremde. Vielleicht in der Bahn oder im Café. An den Orten wo man eben am besten gerne ein Buch hätte...Außerdem würde es mir riesig viel Spaß machen ahnungslosen Menschen eine kleine Freude zu bereitet und ihnen einen fröhlichen Gedanken für den Tag mitzugeben.(^.^)

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  10. 1. Welches Buch würdet ihr gerne gewinnen und warum?

    Ich finde beide total interessant wobei mich Scheewittchen muss sterben fast noch bissi mehr reizt.

    2. Seid ihr vielleicht selber Buchschenker?

    Ja ich bin auch Buchschenker und habe auch viel an Soziale Einrichtungen und Schulen abgegeben :) Ich hatte Biss zum Morengrauen.

    3. Wenn es die Aktion Lesefreunde noch einmal geben würde, würdet ihr euch auch anmelden?

    Ja auf jeden Fall ich habe so viel strahlende Gesichter gesehen und habe was gutes getan auf jeden fall mache ich wieder bei so was mit.

    4. Und wem schenkt ihr eure Bücher bzw. würdet sie schenken?

    Wie oben schon geschrieben habe ich unter anderem an Schulen Für die Schulbibliothek, Jugendhilfeeinrichtungen und auch liebe Freunde beschenkt selbst meine Friseurin hat eins bekommen und meine Chefin :)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen!
    Schöner Blog bin direkt mal Leserin geworden :)

    1. Ich würde gerne Schneewittchen muss sterben gewinnen

    2. Leider habe ich die Aktion verpasst :(

    3. Beim nächstenmal würde ich sofort mitmachen :)

    4. Ich wüsste schon ein paar Leute und Einrichtungen, denen ich Bücher schenken könnte. Ich arbeite im Altenheim und da gibt es eine Bewohnerin, die sehr gerne liest, und ich würde ihr falls ich gewinne, das Buch geben, um ihr eine Freude zu machen :)

    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Aktion. ♥

    Zu deinen Fragen:
    1. Welches Buch würdet ihr gerne gewinnen und warum?
    Ich habe schon viel von "Schneewittchen muss sterben" von Nele Neuhaus gehört und es steht nun schon eine Weile auf meiner Lese-Wunsch-Liste. "Schneemann" von Jo Nesbø steht schon bei mir im Regal. >^.^<

    2. Seid ihr vielleicht selber Buchschenker?
    Habe die Aktion zwar mitbekommen, aber mich dann aus gesundheitlichen Gründen dagegen entschieden mich zu bewerben. Ich könnte die Bücher nicht so unter die Leute bringen bzw. präsentieren wie sie es verdient haben. Da sind Blogger wie du schon eher geeignet.

    3. Wenn es die Aktion Lesefreunde noch einmal geben würde, würdet ihr euch auch anmelden?
    Kommt auf meinen Zeitplan und meine Gesundheit (s.o.) an.
    4. Und wem schenkt ihr eure Bücher bzw. würdet sie schenken?
    Gelesene Bücher verschenke ich entweder in der Familie, im Freundeskreis oder stifte sie der Bibliothek. Ich stecke andere gerne mit meiner Begeisterung für bestimmte Bücher an. Meine Freunde betrachten das als Fluch und Segen.*lach*
    Besondere Buchschätze landen dann aber auch in meiner Sammlung zum nochmal und nochmal lesen. :)

    Liebe Grüße, Feli

    AntwortenLöschen
  13. Hallo

    1. Welches Buch würdet ihr gerne gewinnen und warum?

    - Schneemann, weil ich gerne Krimi´s lese

    2. Seid ihr vielleicht selber Buchschenker?

    - Nein Leier nicht hatte mich beworben aber nicht das Glück ausgewählt zu werden

    3. Wenn es die Aktion Lesefreunde noch einmal geben würde, würdet ihr euch auch anmelden?

    - Ich werde mich auf jedenfall nochmal anmelden sollte es die Aktion nochmal geben

    4. Und wem schenkt ihr eure Bücher bzw. würdet sie schenken?

    - Ich würde einige Bücher der Tafel geben, dann noch im Altenheim, und welche an freunde und bekannte verteilen damit die auch mal mit mehr begeisterung lesen!!!

    Gruss Achim

    AntwortenLöschen
  14. Hi, ich würde auch gerne bei deinem gewinnspiel mit machen.

    1) Ich würde gerne den Schneemann gewinnen da ich schon lange keinen Krimi mehr gelesen habe.
    2) Nein ich war zu spät und habe die Aktion verpasst :(
    3) Ja ich werde mich dann Bewerben falls die Aktion nochmals geben sollte
    4)Ich würde welche in Schulen abgeben, und an Stellen die sie dann an Bedürftige Menschen weiter geben!

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Jessi,
    wenn ich gewinne, würde ich mich über "Schneemann" von Jo Nesbø sehr freuen. Dieses Buch kenne ich noch nicht, habe bisher aber nur Gutes darüber gehört und gelesen. Leider bin ich keine Buchschenkerin geworden. :-( Ich hatte von der Aktion zu spät erfahren und bin nicht mehr berücksichtigt worden. Wenn es die Aktion nächstes Jahr noch einmal geben würde, würde ich auf alle Fälle erneut mein Glück versuchen und hoffen, dass es diesmal klappt. Die Bücher würde ich hauptsächlich an Personen verschenken, mit denen ich ab und an Kontakt habe (z. B. die nette Verkäuferin beim Bäcker; der Postbote; die Nachbarin, die ab und zu Pakete für mich entgegennimmt) und ihnen damit eine kleine Freude machen. Aber auch Freunde und Bekanndte, von denen ich weiß, dass sie wenig bis gar nicht lesen, würde ich mit einem Buch überraschen und mit ihnen meine Freude am Lesen teilen.

    Jetzt heißt es Daumen drücken und hoffen, dass das Glück auf meiner Seite ist.

    Viele liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    Deine Fragen an uns:


    1. Welches Buch würdet ihr gerne gewinnen und warum?
    Ich würde gerne den Schneemann von Jo Nesbo gewinnen weil ich zwischendurch gerne mal einen Krimi lese.

    2. Seid ihr vielleicht selber Buchschenker?
    Nein bin ich nicht, ich habe davon erst erfahren als die Anmeldefrist schon abgelaufen war! Leider :-(

    3. Wenn es die Aktion Lesefreunde noch einmal geben würde, würdet ihr euch auch anmelden?
    Ja ich würde mich gerne dafür anmelden.

    4. Und wem schenkt ihr eure Bücher bzw. würdet sie schenken?
    Ich denke ich würde meine Freunde und Bekannte mit einem Buch überraschen, die die eher selten oder gar nicht lesen um sie zu überzeugen das lesen doch besser ist wie sie denken, dann vielleicht welche im Krankenhaus abgeben und unser Postbote darf natürlich nicht fehlen, der muss schließlich bei Wind und Wetter unsere Buch sucht austragen :-)

    LG Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)