Samstag, 31. März 2012

Nachtrag Neuzugänge

Gestern ist noch ein Buch gekommen und ein Wanderbuch hatte ich auch noch nicht erwähnt. ;)

[Wanderbuch]

"Die Hydden sind ein witziges Völkchen, ganz in der Tradition der Hobbits.
Der kleine Jack ist ein Riese. Jedenfalls in der Welt der Hydden, einem Volk kleiner Leute, das in einer für Menschen unsichtbaren Stadt unter der Erde wohnt. Der Auftakt zu einem spannenden, humorvollen und atmosphärisch dichten Fantasyepos.Einst vor vielen Jahrhunderten schuf der Schmied Beornamund eine sagenumwobene Brosche aus Glas und Metall, die er aus Zorn und Schmerz über den Tod seiner Geliebten in tausend Stücke schlug. In ihren Scherben ist etwas vom Feuer des Universums bewahrt, und erst wenn der letzte Mosaikstein der Brosche gefunden ist, werden die Menschen und das Volk der kleinen Hydden ihr Schicksal meistern. Als Jack, der für einen Hydden zu groß geraten ist, bei den Menschen auftaucht, mit einem feinen ledernen Rucksack auf dem Rücken, lebt eine alte Prophezeiung über das Schicksal von Hydden und Menschen wieder auf.  "

[Rezensionsexemplar]

"Charlie, Lu und Sunshine leben in einer öden Kleinstadt und gehen Freitagabend in die Bierbörse. Das war s dann auch schon fast mit den Gemeinsamkeiten. Wäre da nicht die mysteriöse Vision, die die Mädchen während eines Gewitters überfällt. Diese Vision besagt in aller Klarheit, dass sie alle sterben werden.
Was tun, wenn plötzlich das ganze Leben in Frage gestellt ist? Abhauen? Drogenrausch? Tun, was man schon immer tun wollte? Während Charlie in Panik gerät, bleibt ihre Freundin Lu gelassen und hängt lieber mit der Outsiderin Sunshine ab. Charlie ist eifersüchtig und verzweifelt und außerdem zum ersten Mal richtig verliebt. In Linus. Doch dann geschieht etwas, das auch Lu vom Ernst der Lage überzeugt. Und ein schrecklicher Verdacht fällt auf Linus. Es bleibt den Mädchen nur eines übrig: Sie müssen versuchen, ihren zukünftigen Mörder zu finden!
Der Auftakt einer Trilogie voller unerwarteter Wendungen, mysteriöser Spannung und einem Setting, das endlich eine liebevolle Würdigung verdient hat: der deutschen Kleinstadt mit skurrilen Statisten, unglaublichen Partys, unglaublicher Langweile, immer irgendwie leicht gestriger Musik und bewusstseinserweiternden Sessions am Baggersee."

Kennt ihr die beiden Bücher oder habt ihr sie vielleicht sogar schon gelesen? :)
Ich wünsche euch eine gute Nacht und einen tollen Sonntag.

Kommentare:

  1. Hyddenworld kenn ich schon, und ich fand es gut

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!!
    Nachdem ich jetzt deinen (tollen) Blog solange vernachlässigt habe, melde ich mich mal wieder zu Wort!! :)
    Bei "Hyddenworld" überlege ich auch noch, ob ich es lesen möchte oder nicht, da warte ich wohl mal deine Rezension ab, wenn es denn eine geben wird. Und zu "Smalltown Girls" weißt du bei mir ja schon bescheid, wenn ich mich denn richtig erinnere! ;-)

    Lohnt sich letztlich und es freut mich, dass IRGENDWIE (:P) ein Rezensionsexemplar zu dir gefunden hat! *gg*
    Viel Spaß mit den beiden Büchern und noch ein paar tolle Apriltage wünsche ich dir!
    Gehe mal deine anderen Artikel lesen und bei Bedarf melde ich mich zu Wort.

    Viele, liebste Grüße! (Und die letzte Mail habe ich noch im Hinterkopf, keine Sorge!)
    Charlousie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut' mich, das du mal wieder vorbei schaust. :) Wie ich gelesen habe, hast du jetzt auch Ferien. :)
      Hmm, mit "Hyddenworld" habe ich noch nicht mal angefangen, da schleich' ich irgendwie drumrum, hab' da noch nicht so gut Rezensionen zu gelesen. Aber morgen werd' ich's wohl anfangen. ;)
      Ja, auf deine Meinung zu Smalltown Girls bin ich schon gespannt. :)
      Irgendwie ist gut. :D
      Danke dir, die wünsche ich dir auch. :)
      Mach' das. Und ich freu' mich auf deine Antwort. :)

      Lieben Gruß,
      Jessica

      Löschen
  3. Jupp, habe auch Ferien! ;-)
    MIch spricht bei HYDDENWORLD das Cover einfach so SEHR an! :D Natürlich auch der Inhalt, aber es wirkt auf mich einfach so, als wäre es verdammt "gut" :)

    Smalltown Girls bekam von mir 4 Sterne und ich freue mich schon extrem auf die Fortsetzung, war nämlich unnatürlich spannend, das Ende!
    Grüße,
    Charlousie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön. :)
      Hmm, ja, das Cover hat mich auch angesprochen, aber es ist irgendwie doch nicht so gut..hab' bisher 13 Seiten und es spricht mich überhaupt nicht an. Echt schade nach so wenigen Seiten, aber da kann man wohl nichts machen. Ich denken, das ich es nächste Woche schon wieder weiterschicken werde. ;)
      Das ist doch eine gute Bewertung. :) Ich hab's noch nicht angefangen, da ich im Moment sowieso mehrere Bücher auf einmal lese, aber ich denke, nächste Woche ist es dran. ^^ Kann's gar nicht abwarten. :D

      Lieben Gruß,
      Jessica

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)