Montag, 19. März 2012

Jutta Wilke - Holundermond


Wie verwunschen wirkt das alte Kloster im sanften Licht des Mondes. Doch Nele ahnt, dass hinter seinen dicken Mauern ein Geheimnis lauert, das eng mit dem plötzlichen Verschwinden ihres Vaters verknüpft ist. Entschlossen, das Rätsel zu lösen, stellt sie sich zusammen mit ihrem Freund Flavio den dunklen Kräften des Klosters entgegen. „

Nachdem ich von „Wie ein Flügelschlag“ begeistert war, wollte ich „Holundermond“ unbedingt lesen. Am Anfang hatte ich ein wenig Bedenken, das es vielleicht nicht ganz so gut ist, weil ich „Wie ein Flügelschlag“ schon total gut fand. Aber ich wurde nicht enttäuscht!

Das Buch macht durch den Schreibstil total Lust auf Sommer. Es ist sehr flüssig geschrieben und man kann es super lesen.

Der Epilog zu Beginn gibt einen spannenden Vorgeschmack auf das Buch, obwohl ich mich am Anfang gefragt habe, was dieser mit dem Buch zu tun hat. Schnell wird jedoch klar, was der Epilog mit dem restlichen Buch zu tun hat.

Die Charaktere sind mir allesamt sehr sympathisch und ich kann mich sehr gut in sie hinein versetzen. Sie sind – trotz Jugendbuch – alle sehr authentisch und nicht zu kindlich, weshalb sie mir sehr gut gefallen haben.
Es wird aus verschiedenen Sichten erzählt, die meiste Zeit jedoch aus Neles Sicht, der Hauptprotagonistin. Da die Sichten manchmal wechseln, macht es das ganze Buch nochmal spannender.

Das Buch ist ganz nach meinem Geschmack. Ich liebe es zu rätseln und in dem Buch gab es davon echt eine Menge. Oft habe ich mit geraten und habe mit Nele und Flavio gefiebert. Doch als zum Schluss immer mehr Rätsel sich lösten und Sachen heraus kamen, habe ich doch das ein oder andere Mal gestaunt, denn mit einigen Sachen hätte ich so nicht gerechnet.

Alles in allem ein tolles Buch, was nicht nur für Jugendliche geeignet ist. :)

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Coppenrath, Münster; Auflage: 1., Aufl. (Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3815753058
  • ISBN-13: 978-3815753057
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre

Kommentare:

  1. Tolle Rezi! :D Ich möchte das Buch unbedingt mal lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. :)
      Das musst du unbedingt machen. Und "Wie ein Flügelschlag" auch, falls du das noch nicht getan hast. ;)

      Löschen
  2. Oh das klingt wirklich interessant und gut.Das werd ich mir merken :) Danke für den Tip :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ursache, freut mich, das es dir gefällt. :)
      Bin mal auf deine Meinung gespannt, wenn du es dann liest. ^^
      Ich für meinen Teile liebe solche Rätselgeschichten. :D

      Löschen
  3. Hallo Jessi,
    "Holundermond" finde ich auch schon seit langem sehr ansprechend und möchte es unbedingt lesen! Leider war es letztens ausverkauft, als ich bei medimops eine große Bestellung machte, aber nächstes Mal wandert es ganz bestimmt in mein Bücherregal, keine Frage ;)
    Alles Liebe, Josi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich doof, das es ausverkauft war.
      Aber du wirst es bestimmt noch bekommen. :)
      In meinem Regal hätte ich es auch gerne stehen, das Buch war nämlich leider nur aus der Bücherei. ;)

      LG Jessica

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)