Donnerstag, 29. März 2012

Neuzugänge

Heute kamen wieder einige Bücher an. So wie es aussieht, werden die Ferien Leseferien. ;D


"Der bewegende autobiographische Bericht Philippe Pozzo di Borgos, der den Stoff für einen sensationellen Kinoerfolg lieferte. Der Autor ist Geschäftsführer der Firma Champagnes Pommery, als er mit dem Gleitschirm abstürzt und querschnittsgelähmt bleibt. Er ist 42 Jahre alt und braucht einen Intensivpfleger. Der arbeitslose Ex-Sträfling Abdel kriegt den Job. Mit seiner lebensfrohen und authentischen Art wird Abdel zu Philippes »Schutzteufel«. Zehn Jahre lang pflegt er ihn und gibt ihm die Lebensfreude zurück. Von O. Nakache und E. Toledano verfilmt, ist diese Geschichte einer Freundschaft, die auf Respekt und Toleranz gründet, zu einem der erfolgreichsten französischen Filme aller Zeiten geworden."

[Gekauft]

 "Welt - ich komme! Lena kann es kaum noch abwarten, ihre Laufbahn als weltbeste Ärztin und aufopfernde Retterin aller Patienten zu starten. Und dann auch noch in Berlin! Voll motiviert, aber mit zittrigen Knien stürzt sie sich ins Praxisjahr. Und landet kopfüber im Krankenhausfahrstuhl - zu Füßen des attraktiven Oberarztes Dr. Thalheim ...
Die neue Krankenhausserie mit Herzklopfen-Garantie"
[Gekauft]

"Julia war ihre beste Freundin, ihre Anlaufstation bei Kummer, ihr großes Vorbild. Und jetzt ist Julia tot – und Amy hat schreckliche Schuldgefühle. Schließlich hat sie den Autounfall überlebt und Julia nicht. Doch nach und nach muss sich Amy damit auseinandersetzen, dass Julia vielleicht doch nicht so perfekt war, wie sie Amy immer erschien. Und plötzlich steht die Frage im Raum, was in der Unglücksnacht tatsächlich passiert ist."


Vom nächsten Buch habe ich es leider nicht hingekriegt, ein vernünftiges Bild zu machen, da das Cover total glänzt. ;)


"Magisch, düster, fesselnd: Der Auftakt zu einer atemberaubenden Fantasy-Saga.
In der Nacht vor ihrem 17. Geburtstag gerät Svenjas Welt aus den Fugen. Sie wird von einem Wolf durch Dresden gejagt und schließlich von drei unheimlichen, seltsam anmutenden Gestalten in den Untergrund entführt. Was Svenja dort entdeckt, sprengt jede Vorstellungskraft: Mitten in Dresden, unter dem Fundament des Residenzschlosses, liegt die letzte Bastion der Lichtelben und das Tor zur Menschenwelt Burg Elbenthal. Ihre Bewohner leben in tödlicher Bedrohung, denn der Schwarze Prinz der Dunkelelben rückt unaufhaltsam näher. Svenja ist die letzte Hoffnung denn sie ist die Auserwählte, die Hüterin Midgards ...  "

Kennt ihr ein oder mehrere Bücher davon oder habt ihr sie sogar schon gelesen? Wie fandet ihr sie? Oder wollt ihr eins davon noch lesen? :)

Kommentare:

  1. ich habe mir Miss Emergency auch letzte Woche gekauft ;) Bin schon sehr gespannt ;3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß ich doch. :D
      Bin mal gespannt, wie es uns gefällt. :)

      Löschen
  2. "Ziemlich beste Freunde" da kenn ich den Film. Und der ist toll. Das Buch kenne ich allerdings nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es genau andersrum. Ich kenne den Film nicht, lese jetzt aber das Buch. :D

      Löschen
  3. Holundermond hab ich noch nicht gelesen das muss ich doch gleich mal googeln :) Ist das zu empfehlen? :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)