Samstag, 7. Juli 2012

Werner Holzwarth - Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat


Auszug: "Als der kleine Maulwurf eines Tages seinen Kopf aus der Erde streckte, um zu sehen, ob die Sonne schon aufgegangen war, passierte es: (Es war rund und braun, sah ein bißchen aus wie eine Wurst - und das Schlimmste: es landete direkt auf seinem Kopf.)"

Als ich den Titel dieses Bilderbuches gelesen habe, konnte ich es erstmal nicht glauben. Das sollte ein Kinderbuch sein?!
Aber als ich mir das Buch dann angeschaut habe, fand ich es schon sehr süß gemacht :-)

Es geht darum, dass jemand dem kleinen Maulwurf auf den Kopf gemacht hat und er natürlich herausfinden möchte, wer das war. Also fragt der Maulwurf jedes Tier, das ihm über den Weg läuft, ob es ihm vielleicht auf den Kopf gemacht hat.
Fast alle Tiere verneinen und zeigen ihm dann, wie sie es machen (ja, das tun sie!), damit er sieht, dass sie es nicht gewesen sein können. Die Gesichtsausdrücke des Maulwurfs dabei sind einfach genial. :D
Nachdem er sieben Tiere gefragt hat, bekommt er endlich den entscheiden Tipp. Er knöpft sich den Übeltäter also vor, indem er ihm auch auf den Kopf macht....
Auszug: „... und als er es herausgefunden und sich gerächt hatte, verschwand er wieder glücklich und zufrieden in der Erde.

So skurril das Buch auch klingen mag, es ist einfach toll gemacht. Und auch wenn es - soweit ich das beurteilen kann - keinen pädagogischen Hintergrund hat, finde ich das überhaupt nicht schlimm. Denn auch Kinder sollen mal ihren Spaß haben und es ist ja auch so, dass Erwachsene Bücher lesen, die nicht immer etwas mit Lernen zu tun haben. :-)
Ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Buch Kindern unheimlich viel Spaß macht und sie es vielleicht auch öfter vorgelesen haben wollen.

Der Maulwurf kommt einfach unheimlich niedlich rüber, wie er sich so mit dem Haufen auf dem Kopf durchfragt. Man kann seine Gefühle an seinen Gesichtsausdrücken sehr gut nachvollziehen, was ich sehr schön finde.

Alles in Allem hat es mir also sehr gut gefallen. :)

  • Gebundene Ausgabe: 24 Seiten
  • Verlag: Hammer; Auflage: Pappausgabe. (Februar 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3872948822
  • ISBN-13: 978-3872948823
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre

Kommentare:

  1. Das ist ja echt süß <3
    Wie kommt man auf so eine Idee?
    Die kleinen können schon davon lernen....dann können die unterscheiden welches Tier welche Haufen macht :D
    Ach da muss man ja schon beim Titel grinsen :)
    Echt toll :)
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das frage ich mich auch. :D
      Ja, das stimmt schon. ^^

      Lieben Gruß,
      Jessica

      Löschen
  2. Ich fand es sehr interessant, wie oft dieses Buch über den Ladentisch ging, als ich noch als Buchhändlerin hinter der Kasse stand. Ich finde es toll, wenn Eltern ihren Sinn für Humor zwischen den ganzen "pädagogisch wertvollen Büchern" nicht verlieren und hin und wieder auch mal zu so was greifen. (Obwohl ich glaube, dass die meisten Eltern das Buch eher gekauft haben, um sich selbst darüber zu amüsieren. ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Na, das finde ich super. :)
      Das könnte ich mir auch vorstellen, ich hab' es vorhin meinem Vater gezeigt und auch er hatte ein Grinsen im Gesicht. ;D

      Löschen
  3. Von wann ist das Buch eigentlich?
    Das hat mein Kollege mir mal auf die Arbeit mitgebracht - das ist so knuffig. Dazu gibt es übrigens auch ein Kindermusical *lach*
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also meine Ausgabe ist von 2006, die Erstauglage scheint aber von 1989 zu sein. Schon eine alte Geschichte. :)
      Echt? Oh, das möchte ich sehen, das ist bestimmt toll. :D

      Lieben Gruß,
      Jessica

      Löschen
  4. Das Buch ist echt toll. Die Kinder mögen es, finden es lustig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall. :)
      Das kann ich mir echt gut vorstellen. :)

      Löschen
  5. das war früher mein Lieblingsbuch!!

    AntwortenLöschen
  6. Dieses Buch ist wirklich toll. Auch knappe 25 Jahre über der eigentlichen Zielgruppe, kann ich noch darüber lachen und begeistert sein.

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen
  7. Das Buch ist ja irgendwie schon ein Klassiker unter den Kinder-Bilderbüchern. Immer wieder süß! Aber eine Rezension habe ich dazu bisher nicht gelesen, schön, dass du damit das Buch wieder in Erinnerung gerufen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das Buch so toll, dass ich es einfach machen musste. :D ♥

      Löschen
  8. Als Kind hatte ich das Buch. Es war eines meiner Liebsten =). Leider ist es irgendwie weg gekommen. Es gibt ja tonnenweise Bücher, in denen gezeigt wird, wie Tiere essen und wo sie leben, aber nur eins, in dem gezeigt wird, wie sie machen. Echt super.

    LG
    Luisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. :) Aber dafür umso toller, dass es überhaupt eins gibt. :)

      LG Jessica

      Löschen
  9. Das liegt bei meinem Zahnarzt im Warteraum, ich habe als Kind schon danach gegriffen und tue es heute auch noch. Das Buch ist echt klasse! :D

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lustig. :) Find' ich gut. ^^

      LG Jessica

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)