Freitag, 6. Januar 2012

Elizabeth George – Whisper Island, Sturmwarnung


„Becca King hat eine Gabe, die gleichzeitig ein Fluch ist. Sie kann die Gedanken anderer Menschen hören. Sie umgeben sie wie ein ständiges Rauschen, dem sie nicht entrinnen kann. Jetzt ist Becca auf der Flucht, weil ihr Stiefvater ihre Fähigkeiten skrupellos ausnutzen wollte. Sie hat eine neue Haarfarbe und eine neue Identität. Auf einer geheimnisvollen, abgeschiedenen Insel hofft Becca, Unterschlupf bei einer Freundin ihrer Mutter zu finden. Doch als sie dort ankommt, erfährt sie, dass die Freundin drei Wochen zuvor gestorben ist. Verzweifelt versucht Becca, ihre Mutter zu erreichen ohne Erfolg: Das Handy ist tot.“

Das Cover kommt geheimnisvoll daher. Man sieht eine junge Frau, die sehr nachdenklich wirkt, es ist dunkel und man sieht ein paar Blumen und etwas rotes (ist es ein Mond?!).
Wenn man den Schutzumschlag entfernt, sieht das Buch genauso nur aus, nur ohne das Mädchen, also echt schön. :)

Ich hatte zuerst ein wenig Bedenken bei dem Buch, ob es mir gefallen wird, weil ich vorher schon einige Rezensionen dazu gelesen habe, die alle sehr unterschiedlich waren. Die einen fanden es super und die anderen wiederum überhaupt nicht. Das habe ich bis jetzt erst bei sehr wenigen Büchern erlebt. Nichts desto trotz zog es trotzdem bei mir ein und ich habe es nicht bereut.

Das Buch ist meiner Meinung nach eine Mischung aus Liebesgeschichte, ein bisschen Krimi und Fantasy, was ich super finde.
Der Schreibstil ist einfach und lässt sich ganz flüssig lesen.
Einen kleinen Minuspunkt gibt es von mir am Anfang, da dieser mich etwas verwirrt. Es tauchen einfach viel zu viele Personen auf, ich wusste kaum noch, wer wer ist. Nach einigen Seiten ging es dann.
Das Buch ist sehr spannend und die Spannung hält sich die ganze Geschichte über. Immer wieder passieren neue Dinge und so wird es nie langweilig. Es ist in mehrere Teile und Kapitel unterteilt.
Es wird aus verschiedenen Sichten erzählt (Becca kommt aber am Meisten zu Wort).
Das Ende finde ich etwas merkwürdig. Zuerst scheint alles gut zu werden, doch folgt der große Knall. Etwas total Unvorhergesehenes passiert (auf den letzen beiden Seiten) und ich habe mich gefühlt, wie einfach im Regen stehen gelassen.
Wegen diesem Ende denke und hoffe ich, das es noch einen Folgeband geben wird (das muss es einfach, auf dem Umschlag steht auch, dass die Autorin an einem Buch arbeitet...), denn so kann es einfach nicht zwischen Becca und Derric enden!

Ich finde Beccas Gabe außerdem sehr interessant. Für viele Situationen ist sie sicher sehr nützlich, aber oft möchte man wahrscheinlich auch gar nicht wissen, was die anderen Leute um einen herum denken.

Also Alles in Allem ein gutes Buch. Wer es etwas mysteriös und spannend mag, dem empfehle ich dieses Buch. :)

Vielen Dank an den Egmont Ink-Verlag. :)
  • Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
  • Verlag: INK; Auflage: 1 (4. November 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3863960017
  • ISBN-13: 978-3863960018

Kommentare:

  1. Super Rezi :)
    Ich will das Buch auch noch lesen :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Selina,
    danke dir. :)
    Mach' das auf jeden Fall, wie du siehst hat's mir super gefallen. ;D

    Lieben Gruß,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Ich war mir ja auch total unschlüssig, ob ich das Buch lesen soll. Aber ich mag es mysteriös und spannend, also wandert es gleich doch auf meiner Wusnchliste!

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sarah,
    das freut mich, dass es jetzt doch auf deiner Wunschliste ist. :)

    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Rezi,

    das Buch steht auch auf meiner Wunschliste.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,

    das ist schön. :)
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Ich fand das Buch mittelmäßig.
    Es ist zwar handlungsmäßig nichts passiert, aber irgendwie wurde es trotzdem nicht langweilig. :D
    Lg Jacquy

    AntwortenLöschen
  8. So ein weiteres Buch das auf meine Wunschliste gewandert ist. (Wie soll ich die nur je zu schrumpfen bekommen, wenn ständig neue Bücher hinzukommen? ;>)
    Schöne Rezi, macht wirklich neugierig. :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Svenja,
    das passiert mir auch andauernd. Aber macht doch nichts. :D Ist ja "nur" die Wunschliste. :D
    Der SUB wäre da etwas schlimmer. :P
    Danke. :)

    Lieben Gruß,
    Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)