Mittwoch, 15. Februar 2012

Neuzugänge und Büchereibesuch

Diese Woche sind mal wieder ein paar Bücher bei mir eingezogen. :)




 "Als Violet die Leiche eines ermordeten Jungen entdeckt, zieht sie unweigerlich die Aufmerksamkeit des FBI auf sich. Nur widerstrebend bietet sie ihre Unterstützung bei den Ermittlungen an. Sie weiß, dass sie mit äußerster Vorsicht vorgehen muss, um ihre Gabe, die Aura der Toten wahrzunehmen, geheim zu halten. Doch schon bald geht es um sehr viel mehr: Ihre Beziehung zu Jay ist in Gefahr ... und ihr Leben."
 Der zweite Teil von Bodyfinder!! Freue mich schon total darauf. :)
Und sogar mit einer süßen Karte vom Coppenrath-Verlag. :)

Dann durfte ich noch mein Valentinstagswichtelpaket (langes Wort :D) öffnen. Das kam von Ramona von theworldofbigeyes. Vielen Dank dafür! :)
Drin war "Carpe Diem", worüber ich mich sehr freue, weil das schon länger auf meiner Wunschliste steht. Außerdem noch Lesezeichen, ein Armband und eine süße Karte. Die Schokolade ist schon aufgegessen. ;D

  
 

"Kat will das Familienunternehmen verlassen. Aber das ist nicht so einfach, wenn die Familie aus einer Bande berühmt-berüchtigter Meisterdiebe besteht. So rasant wie Ocean s 11 : der US-Bestseller von Ally Carter
Als Katarina Bishop drei Jahre alt war, nahmen ihre Eltern sie mit in den Louvre um ihn auszurauben. Zu ihrem siebten Geburtstag durfte sie mit Onkel Eddie nach Österreich reisen um die Kronjuwelen zu stehlen.
Mit fünfzehn hat sie genug von diesem Leben und fälscht sich eine Legende, die es ihr ermöglicht, ein elitäres Ostküsten-Internat zu besuchen und eine ganz normale Schülerin zu sein. Doch dieses Glück währt nur sehr kurz, denn die Familie ruft: Einem Mafia-Boss wurden fünf Gemälde von unschätzbarem Wert gestohlen, und dieser verdächtigt Kats Vater. In der Klemme zwischen Interpol und dem Mafia-Boss, braucht Kats Vater dringend Hilfe. Kat bleibt nichts anderes übrig, als die Bilder zu finden und sie wiederzubeschaffen und nebenbei ihr eigenes Leben zurückzustehlen."

Hab' ich mir aus der Bücherei mitgenommen, da ich es schonmal auf einem Blog mit einer ziemlich guten Bewertung gesehen habe und ich finde, dass es sich interessant anhört. :)


"Wenn ein Mann und eine Frau sich das Leben teilen, ist das ja schon schwierig. Aber wenn Mann und Frau sich auch noch ein und denselben Körper teilen müssen, dann ist das Chaos perfekt! Die liebeskranke Rosa wird per Hypnose in ein früheres Leben versetzt, in den Körper eines Mannes, der sich gerade duelliert. Wir schreiben das Jahr 1594, und der Mann heißt William Shakespeare. Rosa darf erst wieder zurück in die Gegenwart, wenn sie herausfindet, was die wahre Liebe ist. Keine einfache Aufgabe: Sie muss sich als Mann im London des 16. Jahrhunderts nicht nur mit liebestollen Verehrerinnen rumschlagen, sondern auch mit Shakespeare selber, der nicht begeistert ist, dass eine Frau seinen Körper kontrolliert. Der Barde hat zwar „Romeo und Julia“ geschrieben, aber von der wahren Liebe versteht er noch weniger als Rosa. Und während sich die beiden in ihrem gemeinsamen Körper kabbeln, entwickelt sich zwischen ihnen die merkwürdigste Lovestory der Weltgeschichte."

Beim Bücherverkauf in der Bücherei gefunden. Und für 50 Cent musste es einfach mit, da ich "Mieses Karma" und "Happy Family" schon total super fand. :)

Sooo, ich werde dann mal "Schatten des Dschungels" zuende lesen gehen. 

Euch wünsche ich morgen einen tollen Tag und feiert nicht zu viel. ;D




Kommentare:

  1. Schöne Bücher hast du dir ausgesucht. Das erste steht auch auf meiner Muss-ich-mir-unbedingt-kaufen-Liste. :o)

    Ich habe dir einen Award verliehen, schau mal vorbei http://pummelelfe.blogspot.com/2012/02/one-lovely-blog-award.html.

    LG Katja

    Pummelelfe

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist echt super, Katja. :)
    Dann hoffe ich mal, dass du es schnell bekommst. :)
    Danke dir. :)

    LG Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)