Dienstag, 4. Juni 2013

Ein Streifzug durch Amazon #2

Hallo ihr Lieben,

"Schon wieder?!" oder "Ist die denn bescheuert?" werdet ihr euch jetzt bestimmt denken.
Aber ich habe schon wieder so einige Bücher gefunden, die sich wahnsinnig toll anhören und dachte mir, da mache ich doch glatt noch einen Beitrag draus.
Wenn ihr eure Wunschliste aber nicht auffüllen möchtet und zufällig Fan von Thrillern seid, dann schließt den Eintrag am Besten wieder..
 
Ansonsten: Viel Spaß beim Stöbern! :)

Quelle: Amazon
"Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Tornado in Texas auslösen? Der Chaostheorie zufolge ja. Alles beginnt um 7:37 Uhr in einem kleinen Ort in England: Ein Schmetterling schlägt mit den Flügeln. Das führt dazu, dass ein Hase zwischen die Beine eines Pferdes gerät, das daraufhin stolpert und sich verletzt. Aus diesem Grund gewinnt ein anderes Pferd das wenig später stattfindende Pferderennen. Ein Mann namens Dean hatte auf diese Pferd gesetzt und kauft seiner Tochter, die Geburtstag hat, von dem Gewinn einen Haufen Luftballons. Doch das Mädchen lässt sie los. Sie steigen in den Himmel und geraten in die Triebwerke eines Flugzeugs ..."

Wahnsinn, oder? Den Klappentext finde ich absolut klasse!
 
Quelle: Amazon
"Lena und Leander sind ein Paar – bis die bildhübsche Vanessa auf der Bildfläche erscheint. Obwohl Lena mit Argusaugen über ihren Freund wacht, kann sie nicht verhindern, dass er sie fallen lässt, um eine Beziehung mit Vanessa einzugehen. Lena ist rasend vor Eifersucht und macht keinen Hehl daraus. Deshalb fällt der Verdacht auch sofort auf sie, als Vanessa nach einer Party tot aufgefunden wird."





Quelle: Amazon
"Ein einziger, kleiner Tippfehler und schon landet die Email von Graham Larkin, dem zurzeit am heißesten umschwärmten Teeniestar, in Ellies Postfach - ganz am anderen Ende der USA und in einer vollkommen anderen Welt: ohne Glamour, dafür mit Ferienjob in einer Eisdiele. Dennoch, und ohne, dass der eine irgendetwas vom anderen weiß, entspinnt sich sofort ein wunderbarer, sprühender Dialog zwischen den beiden. Sie können über Gott und die Welt miteinander reden, nur nicht darüber, wer sie in Wirklichkeit sind. Doch dann schlägt Graham als Drehort für seinen neuesten Film Ellies kleines Küstenstädtchen vor, weil er sie endlich persönlich kennenlernen will. Aber wie macht man das als überall bekannter Filmstar und warum scheut umgekehrt Ellie die Öffentlichkeit so sehr?"

Quelle: Amazon
"Helenas Hochzeit soll das gesellschaftliche Ereignis des Jahres werden: Das Kleid, die Torte, die Gäste – alles muss perfekt sein, wenn sie vor den Altar tritt. Vor allem aber ist der Bräutigam perfekt: Tom Schenker, von allen Schülerinnen angehimmelter Vertrauenslehrer des Gymnasiums. Helena war schon in ihn verliebt, als er noch ihr Deutschlehrer war. Genau wie die meisten ihrer Freundinnen. Eine Woche vor der Hochzeit steigt der klassische Jungesellinnenabschied. Bis spät in die Nacht ziehen die jungen Frauen, beschwingt und reichlich alkoholisiert, durch die Bars und Clubs der Stadt. Zum krönenden Abschluss werden noch ein paar Pillen eingeworfen. Am nächsten Morgen ist Helena verschwunden und Tom wurde brutal ermordet. Und keine der Freundinnen kann sich erinnern, was in der Nacht wirklich passiert ist."

Quelle: Amazon
"Damit die einen überleben, müssen die anderen sterben. Grace ist frisch verheiratet mit Henry Winter, einem jungen Mann aus reichem Hause, als sie sich am Vorabend des ersten Weltkriegs auf der Zarin Alexandra einschifft. Doch nach einer mysteriösen Explosion sinkt der Ozeandampfer, und Henry erkauft seiner Frau einen Platz in einem Rettungsboot. Den Naturgewalten schutzlos ausgeliefert, treibt das überladene Boot wochenlang auf offener See. In einer Atmosphäre aus Misstrauen und unterdrückter Aggression stellen sich existentielle Fragen. Sollen die Stärkeren sich opfern, damit die Schwächeren überleben können? Oder besser umgekehrt? Wer darf das entscheiden? Und sitzt Grace überhaupt zu Recht in diesem Boot? Grace überlebt die Katastrophe, findet sich aber Wochen später vor einem Gericht in New York wieder. Die Anklage lautet auf Mord."

Quelle: Amazon
"Als Teresas Mutter mit ihrem neuen Freund zusammenzieht, könnte alles perfekt sein – denn Teresa ist heimlich in dessen Sohn Leo verliebt. Doch der Umzug steht unter keinem guten Stern: In dem neuen Zuhause wohnte die Familie eines vierjährigen Jungen, der spurlos verschwand. Als plötzlich zwei Jugendliche, die mit dem Jungen in Verbindung standen, auf mysteriöse Weise ums Leben kommen, beschließt Teresa, auf eigene Faust nach dem Täter zu suchen. Damit begibt sie sich in höchste Gefahr...  "

Quelle: Amazon
"Sie ist siebzehn Jahre alt. Sie kennt kein Internet und kein Facebook, keine Hochhäuser und keine Autos. Liberty Bell ist im Wald aufgewachsen,fernab von jeder Zivilisation. Und Ernesto ist der erste Junge, den sie zu Gesicht bekommt. Ein mitreißender Roman über eine zarte Liebe zwischen zwei Jugendlichen, die den ungewöhnlichen Umständen trotzen und für ihre ganz persönliche Freiheit kämpfen. Berührend, aufwühlend und ganz außerordentlich."





Quelle: Amazon
"Wenn du niemandem mehr trauen kannst
Die sechzehnjährige Abigail hat es noch nie leicht gehabt. Sie wuchs bei verschiedenen Pflegefamilien auf, nachdem ihre Eltern sich trennten. Der unerwartete Tod ihrer Mutter trifft Abigail dennoch ins Herz. Das letzte Vermächtnis der Mutter: Abigail soll von Schottland in die USA ziehen, zu ihrem Vater und ihrer älteren Schwester Becky, die sie noch nie zuvor gesehen hat. Wider Erwarten lebt Abigail sich schnell ein – doch dann stirbt Becky, offenbar an der Überdosis einer unbekannten Droge. Abigails Misstrauen ist geweckt, und sie beginnt Nachforschungen über das Leben ihrer Schwester anzustellen. Sie ahnt nicht, in welche Gefahr sie sich begibt. Denn derjenige, der Becky auf dem Gewissen hat, steckt auch hinter dem Tod ihrer Mutter …"

Quelle: Amazon
"Ein Mord erschüttert das Camp im finnischen Norden, in dem Tilly mit zehn weiteren schwer erziehbaren Jugendlichen eine Jugendherberge aus Eis bauen soll. Ein Mord an einem Mädchen, das Tilly bewunderte und das sich genauso gestylt hat wie sie. Ein Mord, dessen Opfer Tilly hätte sein sollen. Das weiß sie ganz genau. Und so lockt sie den vermeintlichen Mörder aufs Eis. Doch der Plan geht nur scheinbar auf. Um den wahren Täter und dessen Motiv zu finden, muss Tilly zurück in ihre Vergangenheit reisen und das düstere Geheimnis um ihre Identität aufdecken..."



Quelle: Amazon
"Samantha ist neu an der Schule und wird vom ersten Tag an total abweisend behandelt. Warum bloß? Sie forscht nach und findet schließlich heraus, dass sie einer ehemaligen Mitschülerin zum Verwechseln ähnlich sieht: einem Mädchen, das vor einigen Monaten unter mysteriösen Umständen ums Leben kam ..."







Sooo, das war's auch schon!
Ich hoffe, ihr mögt mich jetzt noch, weil ich vielleicht schon wieder daran Schuld bin, dass euer Wunschzettel gefüllt wurde...:D

Einen schönen Abend euch noch. :) ♥

Kommentare:

  1. Ha!
    Wie gut dass ich hier derzeit Thriller im überfluss liegen habe und schon keine Lust habe mich aktuell nach neuen Sachen in der Sparte weiter zu bereichern. Da konnte ich den Beitrag sehr bedenkenlos lesen. Und sollte ich meine Meinung ändern, kann ich später immer noch darauf zurück greifen :)
    Vielen Dank. Die Titel klingen interessant.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das ist doch mal was. Ich finde, Thriller kann man nie genug haben - so wie alle Bücher. :D
      Aber ich kann dich verstehen. :)

      Lieben Gruß,
      Jessica

      Löschen
  2. "Der Geschmack von Glück" muss ich unbedingt lesen! *-* ich hab vor Kurzem erst "Punktlandung in Sachen Liebe" von der gleichen Autorin gelesen (TB-Ausgabe von "Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick") und fand das recht gut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch total toll - hört sich super an! :)
      Das kenne ich gar nicht, guck' ich mir direkt mal an, danke für den Tipp! Obwohl..den Titel der Taschenbuchausgabe hab' ich schon mal gehört, glaub' ich...! :)

      Löschen
  3. Uhh zeig doch nicht so viel Interessantes *augenzuhalt* ;) ... ja schöne Bücher hast Du gefunden!

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, Die Macht des Schmetterlings, würde mich auch interessieren :D
    Aber...nein...*SuB anstarr* Ich darf nicht... <.<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde, das hört sich ganz besonders interessant an! :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)