Sonntag, 30. Dezember 2012

Mein bookisher Jahresrückblick 2012 :-)

Hallo ihr Lieben,

auch ich werde mich mal an einen Jahresrückblick begeben! :-)
Und zwar habe ich auf lost pages einen so Tollen entdeckt, dass ich gerne mitmache!
Tanja von Tanjas Rezensionen hat nämlich den "bookishen Jahresrückblick" ins Leben gerufen und dieser folgt jetzt! ♥



1. Welches ist das beste Buch, das du 2012 gelesen hast? 
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt!)
 "Rot wie das Meer" war einfach toll - und das, obwohl ich am Anfang etwas skeptisch war, weil mir "Nach dem Sommer" gar nicht gut gefallen hat. ;-)
"The Curse" war super schön - das hätte ich nicht erwartet und wurde so total positiv überrascht. ♥ (Die Fortsetzung ist übringens auch super!)
"Die Hüterin Midgards" war der Wahnsinn - obwohl ich ja bisher nicht so auf Fantasy stand - ich glaube, dieses Buch brachte die Wende - das Buch war fast wie ein Film und richtig gut!


2. Welches ist das schlechteste Buch, das du 2012 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt)

 
Als schlecht würde ich die Bücher nicht bezeichnen - sie haben mir nur einfach nicht gefallen.
Bei "Skalpell und Schwesternhäubchen" war das Layout das Ausschlaggebende - das war sehr unvorteilhaft. Die Geschichte hat dann leider noch ihren Teil dazu beigetragen. ;-)
Von "Im wilden Osten dieser Stadt" habe ich mir mehr erwartet - irgendwie war das Buch sehr ermüdend für einen Krimi.
"Vakuum" fand ich ebenfalls recht langweilig - der recht spannende Mittelteil hat es dann leider auch nicht mehr rausgerissen. ;-) 
3.Auf welches Buch hast du dich 2012 am meisten gefreut?
Im Moment fällt mir da nur "Muh!" von David Safier ein - da ich seine anderen Bücher liebe, habe ich mich sehr auf sein Neues gefreut - und wurde auch nicht enttäuscht! :-)
 Außerdem habe ich mich sehr auf "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" von Ali Shaw gefreut. Die Leseprobe und der Trailer haben mich sehr neugierig gemacht!
 4.Welches Buch wolltest du 2012 unbedingt lesen, hast es aber nicht geschafft und wirst das daher 2013 nachholen?


Jaaaa...also "Die Bestimmung" wollte ich schon total lange haben. Jetzt habe ich sie und kommt einfach nicht dazu, dieses Buch zu lesen...Schande über mich! ;D
"Goldmarie auf Wolke 7" war für mich ein Must-Have! Es sieht toll aus und hört sich auch super an - das wird auf jeden Fall sehr sehr bald gelesen!
"Pinguinwetter" habe ich sogar schon angefangen, aber ich habe es nicht geschafft, weiterzulesen (Seite 66). Ihr kennt ja die Sache mit den Rezensionsexemplaren.... ;-)
 5.Nenne zwei Bücher. Eines von dem du 2012 negativ und eines von dem du 2012 positiv überrascht worden bist!


"Sommergewitter" war eigentlich als eine Abwechslung für zwischendurch gedacht - da das Buch auch nicht sehr dick ist, wollte ich mich einfach mal überraschen lassen. Leider hat mir das Buch aber überhaupt nicht gefallen.
Von "Wie viel Leben passt in eine Tüte" war ich sehr überrascht - bei buchbotschafter.de gewonnen, war ich sehr gespannt, da mir die Leseprobe schon recht gut gefallen hatte.
Aber dass das Buch so schon ist, hätte ich nicht gedacht! :-)
6. Was war dein Lieblingscover 2012?
(Nur ein Buch erlaubt!)   
Es gab so viele tolle Cover dieses Jahr, deshalb ist diese Frage wirklich schwierig!
Stellvertretend für alle habe ich jetzt aber mal "Virtuosity" ausgewählt - das Cover finde ich wirklich richtig schön! :-) ♥ 
 7. Welcher Autor (egal ob dir bereits bekannt oder nicht) hat sich den Titel Lieblingsautor 2012 deiner Meinung nach verdient?

Quelle: http://emilybold.de/
Ich finde, Emily Bold hat sich diesen Titel verdient!
Mit "The Curse" hat sie mich total überzeugt, sodass ich auch alle ihre anderen Bücher unbedingt noch lesen möchte.
Zudem habe ich sie auf der Buchmesse in Frankfurt getroffen und sie ist wirklich super sympathisch! :-) ♥

Quelle: http://www.lilli-beck.de/
Als Zweites noch Lilli Beck. Von ihr habe ich dieses Jahr das erste Buch gelesen und zwar war das "Liebe auf den letzten Blick", was mir wahnsinnig gut gefallen hat.
Deshalb möchte ich auf jeden Fall noch ihre anderen Bücher lesen. Außerdem ist sie super aktiv auf Facebook und ich habe ihr auf meiner Blogseite sehr viel zu verdanken! ♥

8. Welches Buch hatte 2012 den größten Einfluss auf dich?


Sicherlich gibt es da viele, aber sponten ist mir dieses hier eingefallen:
Ein Buch, was ich erst vor Kurzem gelesen habe, was mich total beeindruckt hat.
Die Autorin sieht einfach total viele Sache genauso wie ich und ich habe mich gefreut, dass es noch Leute gibt, die in Sachen Pferd ähnlich denken! 

9. Welche deiner Rezensionen, hat 2012 das beste Feedback bekommen?


Die meisten Kommentare habe ich bei der Rezension zu Virtuosity gefunden - ein wirklich schönes Buch!

10. Welche neuen Blogs hast du 2012 kennen und lieben gelernt?

Da werde ich mich jetzt nicht entscheiden, denn das waren soooooo viele, wenn ich jetzt welche aufzähle, habe ich nachher wieder welche vergessen! ;-)

11. Was war Blogtechnisch dein größter Erfolg 2012?

Erfolge hatte ich für mich sehr viele - ich habe viele tolle neue Leute kennengelernt, viele Leser bekommen, meine Facebookseite eröffnet die mir sehr viel Spaß macht, viele Verlagsmitarbeiter kennengelernt, viele Autoren näher kennengelernt usw....
Also ihr seht - wirklich sehr, sehr viel!
Als mein größter Erfolg empfinde ich jedoch, dass mein Blog immernoch "läuft" und dass ich immernoch Spaß daran habe und dass ihr ihn immernoch lest! ♥

12. Was war dein Jahreshighlight 2012 Bücher betreffend?

Das klau' ich jetzt einfach mal der Tanja, denn das war wirklich mein Jahreshighlight:


Es war soooo toll! Und ich werde es auf jeden Fall noch einmal tun! :D

Was hast du abschließend zum Buchjahr 2012 zu sagen?

Ich habe so viele neue Leute kennengelernt und das alles "nur" durchs Bloggen - das hätte ich nie gedacht!
Außerdem haben meine Facebookseite und mein die 300. - Marke geknackt, das ist der Wahnsinn!!
Es bleibt mir nichts Anderes, als einfach einmal fett
 zu sagen! Ihr seid toll!! ♥
Mit diesem Jahresrückblick wünsche ich euch einen guten Rutsch und ein tolles neues Jahr 2013! :-)


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke. :)
      Deiner und Tanjas waren ja Inspiration dazu. *g*

      Löschen
  2. Vakuum...du Monster :P Das Buch war doch soooooo gut xD

    Ich freue mich, dass du mitgemacht hast! ^^

    Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, mir wäre es auch lieber gewesen, wenn's mir gut gefallen hätte. :D
      Gerne, ich fand die Idee toll! :)
      Danke. :)

      Löschen
  3. Das hast Du gut gemacht !! Ein toller und interessanter Rückblick ! :)L.G. Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das freut mich! :)

      LG Jessica

      Löschen
  4. Ein wirklich schöner Jahresrückblick, mit tollen Büchern *o*

    Ich wünsch dir einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2013!

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Und ja, 2012 waren wirklich richtig tolle Bücher dabei! :)
      Danke!

      LG Jessica

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)