Samstag, 15. Oktober 2011

Habe grade erfahren, das ich "Splitterherz" sehr bald wieder abgeben muss (habe es ja aus der Bücherei), da es jemand vorgemerkt hat und man es dann nicht verlängern kann.
Jetzt frag' ich euch: Soll ich es schnell zuende lesen? Einige von euch werden jetzt bestimmt den Kopf schütteln und sich denken "Na klar!!".. Aber ich bin mittlerweile auf Seite 218 und wirklich begeistert bin ich nicht. Ich finde, die Geschichte zieht sich total (600 Seiten finde ich echt viel, obwohl das ja nicht unbedingt heißen muss, dass die Geschichte nicht gut ist) und es passiert einfach nicht viel.. Also ich bin gespannt auf eure Meinungen. :)
Ein schönes & sonniges Wochenende wünsche ich euch. :)

Kommentare:

  1. Hey! :)) Dein Blog wurde auf meinem Blog verlinkt ;) Bei Meine 10 Lieblingsblogs ♥
    Du kannst ja auch mitmachen wenn du willst :)
    http://dieweltderbuecher.blogspot.com/2011/10/meine-10-lieblingsblogs.html
    Liebe Grüße :) ... Linda <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Linn,
    vielen Dank für's Aufnehmen in deine Liste, das freut mich. :)
    Lg Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Also ich würde "Splitterherz" zuende lesen. Ich habe es zwar selbst nicht gelesen, aber es soll so gut sein, sagen so ziemlich alle. ;)
    Ich drück dir die Daumen, dass es besser wird... :D
    Ganz liebe Grüße Selina :D

    AntwortenLöschen
  4. Weil so ziemlich alle sagen, das es gut ist, bin ich glaub' ich mit zu großen Erwartungen an das Buch herangegangen.. ich glaube, das war mein Fehler.. ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)