Dienstag, 12. Mai 2015

Caro Martini - Beim nächsten Mann links abbiegen

Lucie arbeitet schon lange als Sekretärin für Professor Engelbrecht, in den sie heimlich verliebt ist. Doch leider nimmt er keinerlei Notiz von ihr.
Dann kauft sich nach langem Überlegen ein Navi, doch scheinbar scheint es seinen eigenen Willen zu haben, denn komischerweise kennt es ihren Namen und schickt sie an Orte, an die sie eigentlich gar nicht möchte. Doch nach und nach erkennt sie, dass das Navi es sogar gut mit ihr meint, denn es wirft ihr Leben ganz schön über den Haufen...und das nicht nur negativ!

Das Cover gefällt mir echt gut und hat mich sofort angesprochen.
Die Idee der Autorin war für mich völlig neu und so hat mich das Buch ziemlich fasziniert!
Dabei ist das Buch aber keinesfalls kitschig.

Der Schreibstil ist locker, leicht und flüssig zu lesen und ich finde, es ist eine perfekte Geschichte für zwischendurch.
Ich habe beim Lesen oft ein Grinsen im Gesicht gehabt.
Zudem fand ich es sehr spannend, wo das Navi Lucie nun wieder hinschickt und weshalb es das tut.
Im Laufe des Buches erkennt Lucie - und auch der Leser - dass es immer einen Grund hat, dass das Navi sie an einen anderen Ort schickt.

Das Ende gefiel mir sehr gut und es war ein schöner Abschluss, der zeigt, dass man Menschen eine zweite Chance geben sollte, auch wenn es zuerst nicht so scheint, als ob diese es verdient hätten.
Manche Situationen sind zwar etwas vorausschaubar, aber das fand ich überhaupt nicht schlimm, denn es hat sehr viel Spaß gemacht, Lucie auf ihrem Weg zu begleiten!

"Beim nächsten Mann links abbiegen" hat mich positiv überrascht und verdient deshalb die volle Punktzahl!

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Mai 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423215887
  • ISBN-13: 978-3423215886

Kommentare:

  1. Hallo Jessi

    Das Buch klingt toll. Schöne Rezi.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,
      Freut mich, dass sie dir gefällt! :)
      Das Buch ist auch toll! :)

      Liebe Grüße zurück,
      Jessica

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)