Freitag, 10. April 2015

K. A. Harrington - Bis aufs Haar

Morgans Freund Flyy ist tot, gestorben bei einem Autounfall.
Doch irgendetwas stimmt nicht: Es gibt keine Beerdigung und auch kein Grab.
Als dann auch noch ein Junge auftaucht, der genauso aussieht wie Flynn, ist Morgan überzeugt: 
Hier kann etwas nicht mit rechten Dingen zugehen! 
Deshalb stellt sie gemeinsam mit ihrer besten Freundin Toni Nachforschungen an. 
Doch welchen Stein die Beiden damit ins Rollen bringen, damit hätten sie nicht gerechnet...

Das Cover gefällt mir sehr gut. 
Es wirkt gruselig und geheimnisvoll, denn Clowns spielen ja bekanntlich oft eine Rolle in Horrorfilmen.
Wer das Buch gelesen hat, wird auch wissen, was dieser ganz bestimmte Clown mit der Geschichte zu tun hat.

Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen. 7
Das Buch startet eher ruhig, man erfährt von Flynns Tod, trauert gemeinsam mit Morgan und ist dann ebenso überrascht, als ein vermeintlicher Doppelgänger auftaucht.
Danach war ich total in der Geschichte drin, da ich unbedingt wissen wollte, was es mit diesem Doppelgänger auf sich hat.
Und auch Morgan und Toni finden Puzzlestückchen für Puzzlestückchen, bis sich diese vielen Teile am Ende des Buches zusammenfügen.

Morgan hat mir sehr gut gefallen. Zu Beginn noch eher neugierig, wächst sie später regelrecht über sich hinaus und möchte um jeden Preis wissen, was gespielt wird. 
Auch Toni hat mir gut gefallen, die Beiden haben ein sehr inniges Verhältnis zueinander und würden alles füreinander tun.

Vom Ende war ich überrascht, denn dass es so kommen könnte, darüber hatte ich mir bisher gar keine Gedanken gemacht. Umso besser, denn so blieb die Spannung bis zur letzten Seite erhalten.

Wer also mal wieder Lust auf einen tollen Jugendthriller hat und gerne auch ein bisschen miträtselt, dem empfehle ich "Bis aufs Haar"!

  • Broschiert: 288 Seiten
  • Verlag: Magellan (20. Januar 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3734850061
  • ISBN-13: 978-3734850066
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre

Kommentare:

  1. hört sich klasse an - danke für deine rezension!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Du schaust zwar klasse aus, aber die Bücher die du liest sind echt schräg und vor allem echte Tussi-Schmonzetten.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)