Donnerstag, 30. Oktober 2014

Giuliano Ferri - Das wundervolle Geschenk

Der kleine Mäusejunge Luca hat Geburtstag.
Als er von seinem Großvater nur ein kleinen Beutel mit einem Samenkorn geschenkt bekommt, ist er enttäuscht.
Der Großvater verspricht ihm, dass daraus etwas ganz Tolles wachsen wird.
Doch warum dauert das denn so lang?

Ich habe das Bilderbuch gemeinsam mit einem Teil meiner Gruppe im Kindergarten betrachtet.
Die Kinder waren vier bis viereinhalb Jahre alt.
Natürlich kann man es aber auch mit größeren Kindern lesen.

Das Titelbild finde ich sehr schön.
Mann kann gemeinsam mit den Kindern schon einmal vermuten, wer die zwei Mäuse sind und was sie dort machen.
Die Bilder sind sehr schön und regen dazu an, die Geschichte auch ohne den abgebildeten Text zu erzählen oder auch von den Kindern erzählen zu lassen.

Die Geschichte ist sehr kindgerecht erzählt, hat genau die richtige Textmenge und hat auch den Kindern selbst gut gefallen.
Sie waren ganz gespannt, was aus dem kleinen Samenkorn wird und konnten es kaum erwarten, auf die letzten Seiten zu blättern.

Nachdem wir uns das Bilderbuch angeschaut hatten, ließ ich die Kinder dann noch passend zur Geschichte eine Maus ausmalen.


Den Kindern und mir hat „Das wundervolle Geschenk“ sehr gut gefallen und ich würde es ohne Einschränkungen weiterempfehlen!

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Michael Neugebauer Edition; Auflage: 1 (September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865661890
  • ISBN-13: 978-3865661890
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre

    Das ist eine Rezension für Buecherkinder.de. :)

Kommentare:

  1. Danke, für diese schöne Buchvorstellung.
    Ich habe eine Tochter, sie wird im November 6.
    Das wäre doch bestimmt ein tolles Buch für sie?!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manja :)
      Freut mich, dass sie dir gefällt!
      Auf jeden Fall, ich denke, das wird gut passen! :)

      Liebe Grüße,
      Jessica

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)