Samstag, 16. Juni 2012

Jessica Martinez - Virtuosity - Liebe um jeden Preis


„Die siebzehnjährige Carmen ist ein Star. Sie tourt mir ihrer Geige durch die Welt und spielt überall vor ausverkauften Konzertsälen. Doch die Konkurrenz ist hart. Beim Guarneri-Wettbewerb treten Jungstars aus den verschiedensten Ländern gegeneinander an - und nur der Sieg zählt. Carmen steht unter Druck, den sie nur noch mit Tabletten in den Griff bekommt. Doch dann lernt sie Jeremy kennen, ihren ärgsten Konkurrenten um den Sieg. Und obwohl Carmen weiß, dass sie sich vor ihm in Acht nehmen sollte, fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Für Carmen ist die Zeit gekommen, sich zu entscheiden: Setzt sie auf Sieg oder auf die Liebe ... „

Was mir als Allererstes aufgefallen ist, ist das wunderschöne Cover des Buches. Die Farben sind einfach sehr passend gewählt und das Buch wirkt geheimnisvoll.
Gereizt hat mich an dem Buch das Thema „Musik“ und „Geige spielen“, da ich bisher noch kein ähnliches Jugendbuch gelesen habe. Für mich war dieses Thema also absolut neu, weshalb ich sehr neugierig auf das Buch war.

Carmen und Jeremy verlieben sich ineinander, obwohl sie Konkurrenten beim Guarneri-Wettbewerb sind. Carmen zweifelt jedoch daran, ob Jeremys Gefühle für sie wirklich echt sind.

Das Buch beginnt mit einem Blick in die Zukunft, der jedoch nicht ganz vollständig ist, wie man nachher erkennt.
Es ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Den Schreibstil finde ich wunderschön, er lädt oft zum Träumen ein. Die Beschreibungen der Orte, an denen sich die Charaktere gerade befinden, fand ich ebenfalls richtig toll, man kann sich richtig gut vorstellen, wie alles aussieht.
Alles ist aus Carmens Sicht geschrieben, was ihre Gefühle und ihre Beziehung zur Musik sehr stark zum Ausdruck bringt.

Die Charaktere haben mir super gefallen, besonders natürlich Carmen und Jeremy, die ich beide sehr sympathisch und authentisch fand. Die Autorin versteht es, die Begeisterung der Beiden für die Musik glaubwürdig rüberzubringen.

Außerdem werden in dem Buch viele andere Themen angesprochen. Ob Stress mit den Eltern oder Suchtprobleme – alles sehr interessant beschrieben.
Obwohl in dem Buch an sich nicht wirklich viel passiert, fand ich es doch sehr spannend zu lesen.
Außerdem fand ich, dass das Buch wenig vorhersehbar war. Ich wusste nie, was als Nächstes passieren wird.

Das Buch hat mich an vielen Stellen zum Nachdenken gebracht, denn es geht ja viel darum, wer von den Beiden den Wettbewerb gewinnt. Oft habe ich mich gefragt, ob das denn wirklich so wichtig ist. Aber im Laufe des Buches wird immer klarer, das jeder von den Beiden einen Grund dafür hat und ich konnte diese sehr gut nachvollziehen. Auch ändert sich im Laufe des Buches der Blickwinkel beider Hauptprotagonisten merklich, was mich gefreut hat. Aber zu viel möchte ich euch gar nicht verraten.

Das Ende hat mich ebenfalls nachdenklich gestimmt, damit hätte ich so nicht gerechnet.
Das Buch war für mich wie ein Rausch, kaum hatte ich angefangen, war es auch schon wieder ausgelesen. Die leider sehr kurzen 256 Seiten sind nur an so mir vorbei geflogen.
 Für das Debüt der Autorin absolut klasse!
Ich bin jedenfalls dafür, das die Autorin gefälligst ganz schnell ein zweites Buch schreiben sollte! :)

Und auch der Trailer zum Buch ist einen Blick wert:


Für „Virtuosity“ gibt es von mir also volle fünf Rosen.

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Boje); Auflage: 2 (7. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3414823225
  • ISBN-13: 978-3414823229
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Hier könnt ihr euch außerdem noch ein Interview mit der Autorin durchlesen. :-)

 

Kommentare:

  1. Oh ja, glaub mir, so etwas IST wichtig. Ich als Klavierspielerin habe sie absolut verstanden ...

    SUPER TOLLE REZI!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, aber das ist ja teilweise sogar krankhaft gewesen. ;)
      Dankeschön, freut mich, das sie dir gefällt. ♥

      Löschen
  2. Ich muss das Buch wohl lesen (: Ich liebe Musik <3
    Und das Prinzip des Wettbewerbs macht mich neugierig^^

    LG Plumblossoms

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das musst du. ^^
      Dann ist das genau das richtige Buch für dich, würde ich mal behaupten. :)

      LG Jessica

      Löschen
  3. Supersupertolle Rezi!!! :)
    Ich liebe das Buch auch, es ist einfach so wuuuuuunderschön *_*

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Rezi,
    ich war auch ganz begeistert von dem Buch. Ist einfahc mal was total anderes. :)

    LG. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ja, das fand ich auch. Nicht immer diese "Normalo"-Bücher. ;)

      LG Jessica

      Löschen
  5. Sehr schöne rezension die du da geschrieben hast
    nichts desto trotz werde ich es glaube ich nicht lesen, da mich dieses thema im buch verfasst nicht wirklich umhaut
    aber schön das es dir gefallen hat :)

    LG Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Na dann soll es nicht sein. ;)
      Aber trotzdem freue ich mich, das du dir die Rezension durchgelesen hast. ♥

      LG Jessica

      Löschen
  6. Tolle Rezension!
    Das Buch kam vor ein paar Tagen bei mir an und ich würde am liebsten sofort damit anfangen. ;) Muss aber erst noch ein paar Rezensionsexemplare lesen :) Ich freue mich aber wirklich schon megamäßig *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Na dann aber schnell. :D Da kannst du dich echt drauf freuen. Ich wünsche dir schonmal viel Spaß beim Lesen und bin gespannt, wie es dir gefällt. :)

      Löschen
  7. ...schöne Rezension. Mal schauen, ob das Buch dann auch was für uns ist...:-)

    LG


    Kay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Och, ich denke schon. Einem von euch Beiden wird es bestimmt gefallen. :P :)

      LG Jessica

      Löschen
  8. Deine Rezension hat mir sehr gut gefallen!
    Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste!

    AntwortenLöschen
  9. Super schöne Rezension, liebe Jessica! Dieses Buch landet mal direkt auf meine Wunschliste!!! :) LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. :) ♥
      Freut mich total, das ich euch alle so dafür begeistern kann. :)

      LG Jessica

      Löschen
  10. heey :) ich hab dich getaggt. ich würd mich freuen, wenn du mitmachen würdest ;)
    http://sophia-xoxo.blogspot.de/2012/06/ich-wurde-getaggt.html

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Rezi.
    Guck mal ich hab dich getaggt:
    http://angelheart76.blogspot.de/2012/06/ich-wurde-getaggt.html

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hey ich hab dich getaggt und fände es schön, wenn du mitmachen würdest :)

    http://the-simple-life-of-franzi.blogspot.de/2012/06/tag.html

    LG Franzi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinung. :)